Goats besiegen die Tigers

Das 2.Heimspiel der Saison und wieder gab es Probleme. Damit überhaupt Schiedsrichter gefunden werden konnten, musste die Partie auf 11 Uhr vorverlegt werden. Die Tigers und auch die Goats waren bereits vor 9 Uhr am Feld und ab 10 Uhr trafen schon die ersten Zuschauer ein. Als dann die Schiedsrichter auch noch kamen war alles vorbereitet für einen schönen Gameday.

Bei goldenem Oktoberwetter bot sich den Zuschauern eine tolle und faire Partie. Beide Mannschaften schenkten dem Gegner nichts und nach hartem Kampf und teilweise punktlosen Quartern siegten die Goats am Ende 30-13 und konnten so ein wichtigen Schritt Richtung Meisterschaft machen.

Am Samstag den 16.10 erwarten wir zum letzten Heimspiel der Saison die South West Wolves.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.